Hildegard von Bingen - Ernährungsberatung

Hildegard von Bingen war eine bedeutende Universalgelehrte, die im Jahr 1098 im heutigen Rheinland-Pfalz geboren wurde. Als benediktinische Äbtissin befasste sie sich mit der Religion, Dichtkunst, Musik, Mystik, Ethik, Kosmologie und vor allem der Medizin. Verschiedene literarische Werke sind überliefert. So lernen wir Hildegard von Bingen bis heute als gelehrte Kräuterkundlerin, Ernährungsexpertin, Wissenschaftlerin und Volksheilige kennen. Eine bedeutende Frau bereits zu ihrer Zeit.

Heilpflanzen, Kräuter, Gewürze, das Fasten aber auch Edelsteine sowie die Meditation sind Grundlagen der komplexen Therapie, in der Körper, Seele und Geist allesamt betrachtet werden.

Du bist, was du isst – Ernährungstherapie

Was wir zu uns nehmen, steuert wesentlich, wie es uns geht.

Ernährungsberatung Delmenhorst: Begleitend zu meinen Therapien berate ich Sie gerne bezüglich gesunder Ernährung. Neben der Berücksichtigung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Ihrer entsprechenden Beschwerden erkläre ich zunächst, welche Grundnährstoffe, also Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße die Basis bilden können.

Wichtig ist die Unterscheidung von schnell verbrennbaren Kohlenhydraten und solchen, die langsamer verbrannt werden, das Wissen um die richtigen Fettsäuren sowie die Empfehlung von hochwertigem Eiweiss (z.B. haben Kartoffel und Ei die höchste biologische Wertigkeit).

Im Beratungsgespräch suchen wir gemeinsam nach einem Weg, Ihre Ernährung nach und nach umzustellen – unter Berücksichtigung von persönlichen Vorlieben.

Wenn durch die Ernährungsumstellung gezielt Beschwerden verbessert werden sollen, ist das Wissen über die Inhaltstoffe der Nahrungsmittel von Nutzen.

  • Instagram

© 2019 Zentrum für Naturheilkunde Bahtat - Alle Rechte vorbehalten

Mitglied im

Zentrum für Naturheilkunde Bahtat                                   Pillingser Höhe 4                                      58644 Iserlohn                                     Terminvereinbarung: 02374 - 924 50 50